Winteruniversiaden :: shsv.ch

Winteruniversiaden

Im gleichen Jahr der  Sommeruniversiaden findet im Januar/Februar jeweils die Winteruniversiade in 12 Wintersportarten statt.

 28. Winteruniversiade Almaty (Kasachstan)

                                             

Die Winteruniversiade beinhaltet sechs zwingend vorgeschriebene Sportarten: Ski: Alpin & Nordic (Ski Jumping, Cross Country & Nordic kombiniert) - Biathlon - Ice Hockey  – Skating: Short Track Speed Skating, Figure Skating (Einzel – Paar - Tanz) & Synchronized Skating - Curling – Snowboard und bis zu drei weiteren optionalen Sportarten, die vom Gastland ausgewählt werden können. Der Event hat jeweils ca. 2’500 Teilnehmende aus über 50 Nationen.
 

 

Vergangene Winteruniversiaden

JAHR  ORT ABSCHLUSSBERICHT
2017 Almaty  Bericht
2015 Granada | Strbske Pleso  Bericht
2013 Trentino  Bericht
2011  Erzurum  Bericht
2009  Harbin  Bericht
2007  Turin
2005   Innsbruck / Seefeld  
2003  Tarvisio  
2001  Zakopane  
1999  Poprad  
1997  Muju  
1995  Jaca